Wandel und Weiterentwicklung bei pressrelations – Jahresrückblick 2019

3 Minuten Lesedauer

Bevor wir mit voller Kraft in das neue Jahr 2020 starten, möchten wir uns die Zeit nehmen, auf das vergangene Jahr zurückzublicken. Denn 2019 hat sich einiges bei pressrelations getan: Nicht nur die Unternehmensmarke hat sich gewandelt, sondern wir haben auch unsere Services und Tools auf unterschiedlichste Weise weiterentwickelt. Alles in allem ein erfolgreiches Jahr, was uns natürlich auch positiv auf 2020 blicken lässt.

Neues Branding für pressrelations

In 18 Jahren hat sich bei uns einiges getan: vom 3-Mann-starken Presseverteiler, der schnell Daten liefert, haben wir uns zu einem internationalen Media-Intelligence-Unternehmen mit 180 MitarbeiterInnen gewandelt. Höchste Zeit also, den Markenauftritt an unser Selbstverständnis und unsere Kernwerte anzupassen. So wurde aus „Schneller mehr wissen“ ➞ „Knowledge Discovery“. Der Claim steht für das, was wir tun: Wir begleiten unsere Kunden durch eine immer komplexer werdende digitale Welt. Dabei haben wir Lösungen im Gepäck, die es ermöglichen, Neues zu entdecken und die wirklich relevanten Erkenntnisse aus der riesigen Menge an Daten zu gewinnen. Auch der neugestaltete Webauftritt soll diesem Anspruch gerecht werden.

➥ Mehr dazu unter #marketing in unserem Blog

Weiterentwicklung NewsRadar®

Screenshot NewsRadar® - Dashboard: Neue Webanalytics Einbindung | pressrelations

Auch 2019 haben wir fleißig an unserem crossmedialen Monitoring- und Analyseportal weitergearbeitet, so wurde dieses u.a. um SearchPool erweitert. Dadurch ermöglichen wir unseren Kunden, eigenständige Suchabfragen für Content- und Themenrecherchen anzulegen, News rückwirkend zu durchsuchen und zu speichern – bei Bedarf können auch eigene Alertings angelegt werden, um keine News zu verpassen.

Darüber hinaus bieten wir im Dashboard nun auch die Möglichkeit, Daten aus Google Analytics und Facebook
Analytics einzubinden. Somit verknüpft unser Analyse- und Monitoring-Portal die wichtigsten Daten aus Earned und Owned Media mit Web Analytics und ermöglicht es, PR-Profis, Content Managern und Channel Ownern einen ganzheitlichen Blick auf ihre operative Arbeit und Themenplanung zu werfen.  

Ausgezeichnete Analysen

Besonders gefreut haben wir uns in diesem Jahr über die Auszeichnung mit dem DPOK (Deutscher Preis für Onlinekommunikation) für unsere Research-Methode FirstSignals®. Mit unserem Partner, der Handelsblatt Media Group, konnten wir die Jury von unserer proaktiven Trendanalyse überzeugen und den begehrten Award in der Kategorie „Data Driven Communications (inkl. KI)“ mit nach Düsseldorf nehmen.

Weiterhin konnten wir unsere Kooperation mit dem prmagazin fortführen und haben so jeden Monat spannende Analysen aus den unterschiedlichsten Branchen und zu verschiedenen Aspekten durchgeführt und veröffentlicht.

Umfassende Kooperation

Die größten Firmennews in diesem Jahr waren sicherlich unsere Kooperation mit Linkfluence und die damit verbundene Übernahme der Medienspiegel- und Analysesparte von Linkfluence Germany. Mit den neuen Kunden erhielten wir auch neue KollegInnen in Düsseldorf und am neuen Standort Leipzig – Herzlich Willkommen noch einmal! Zudem können wir durch die Kooperation mit dem internationalen Social-Intelligence-Anbieter unsere Social-Media-Expertise und unser Quellenset weiter ausbauen.

Im kommenden Jahr

werden wir natürlich weiterhin am NewsRadar® arbeiten, um das Portal optimal an Ihre Wünsche anzupassen. Neben weiteren Medienkanälen soll vor allem die Analysefunktion und die Möglichkeiten zur selbstständigen Gestaltung des Dashboards erweitert werden. Die besten Voraussetzungen also, um individuellen NewsRoom-Anforderungen gerecht zu werden. Ein Thema, welches uns auch im kommenden Jahr viel beschäftigen wird, da die Nachfrage weiterhin steigt.

Ob Awards und Auszeichnungen auf uns warten, werden wir sehen – in jedem Fall aber werden wir weiterhin auf zahlreichen Kongressen und Events unterwegs sein, um uns über Branchentrends zu informieren und für Sie präsent zu sein. Besonders freuen wir uns darauf, am 23.01.2020 Gastgeber des XING-Expertendialog beim Handelsblatt zu sein. Drei Speaker berichten zu Kommunikation & Medien im digitalen Wandel – Wir freuen uns, Sie dort zu sehen!

    Benötigen Sie individuellen Rat?
    Dann freuen wir uns von Ihnen zu hören – per Mail, Telefon oder über unser Formular

    Seien Sie der Erste und schreiben Sie einen Kommentar

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.