Themen und Influencer
identifizieren
mit dem NewsBoard

Ihre Vorteile
Icon: NewsRadar® NewsBoard | pressrelations
Überblick behalten, Meinungsträger erkennen

Mit dem NewsBoard erhalten Sie alle aktuellen Beiträge zu für Sie relevanten Themen. Mit nur wenigen Klicks können Sie Quellen oder Influencer identifizieren, wichtige KPIs erhalten und die gewonnenen Erkenntnisse für Ihre tägliche PR-Arbeit nutzen. Ob Zusammenstellung eines klassischen Medienspiegels, Influencer Research oder Krisenmonitoring – das NewsBoard hilft Ihnen, den Überblick zu behalten

Umfassendes Medienset

Profitieren Sie von unserem umfassenden Quellenset. Mit dem NewsBoard haben Sie gleich mehrere Medienkanäle im Blick. Wir beobachten für Sie Online, Print, Hörfunk, TV und Social Media und helfen Ihnen gerne, das passende Medienset für Ihre Bedürfnisse zu finden – national und international.  
 

Übersichtliches Ablagesystem

Behalten Sie mit dem übersichtlichen Ablagesystem immer den Überblick über die News-Landschaft. Sie haben außerdem die Möglichkeit, individuelle Pinnwände (z.b. nach Thema) zu erstellen und zugehörige Beiträge automatisch oder manuell einzusortieren.

 

Eigenständiger Medienspiegel-Versand

Nutzen Sie die Option, eigene Medienspiegel zusammenzustellen und zu versenden. Mittels verschiedener Auswahlfunktionen (z.B. des Ablagesystems oder der Filterfunktionen) können Sie aus ausgewählten Beiträgen eigenständig Pressespiegel anfertigen und sie direkt aus dem NewsBoard an Ihre Wunschadressaten versenden.

Personalisiertes Dashboard

Passen Sie das Dashboard ganz Ihren Bedürfnissen an. Zahlreiche eigene Filteroptionen bieten Ihnen die Möglichkeit, schnellen Zugriff auf die Daten zu haben, die für Sie am wichtigsten sind.

» Für uns ist das Entscheidende in der Zusammenarbeit mit pressrelations, dass wir alle Medienkanäle über einen Dienstleister und in einem Portal erhalten und einen entsprechenden Medienspiegel für unsere Führungskräfte erstellen können. Durch den „Newsticker“ haben wir auch die laufende Berichterstattung im Blick und können bei Bedarf darauf reagieren. Das unterstützt uns in unserer täglichen Arbeit – praxisnah und unkompliziert. «

Dr. Thomas Oberst, Unternehmenskommunikation, TÜV SÜD AG.

Medienbeobachtung auf einen Klick

Fragen? Oder Interesse? Oder beides? Wunderbar!

Dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören - per E-Mail, Telefon oder über unser Formular.

Formular