Neue Herausforderungen meistern

 

Durch die Digitalisierung findet ein tiefgreifender Wandel in Pressestellen, Kommunikationsabteilungen und PR-Agenturen statt. Die Verarbeitung großer Datenmengen aus unterschiedlichsten Quellen, die Früherkennung strategisch wichtiger Themen und die adäquate Reaktion auf kritische Warnsignale erfordern neue Technologien und Expertise. Wir begleiten Sie bei diesem Veränderungsprozess und beantworten Ihre neu entstandenen Anforderungen mit passenden Tools und Beratungsangeboten.
Crossmedial, international, in Echtzeit.

Unsere Lösungen für die Herausforderungen des digitalen Wandels sind vollständig skalierbar – für global ausgerichtete Kommunikationsabteilungen bis hin zu Pressestellen von kleineren bis mittleren Unternehmen und Institutionen.

Schneller sein als der Wettbewerb
Icon: NewsRadar® | pressrelations
Tool
NewsRadar®
Beobachten und bewerten Sie alle relevanten Daten in einem crossmedialen Monitoring- und Analyseportal
Icon: FirstSignals® | pressrelations
Analyse
FirstSignals®
Planen und steuern Sie Ihre Themeninhalte effektiver und erkennen Sie künftige Trends vor allen anderen
Icon: NewsRoom | pressrelations
Konzept
NewsRoom
Behalten Sie den Überblick über Earned und Owned Media und bündeln Sie diese auf nur einer Plattform

Effektive Kommunikation auf Basis relevanter Insights

pressrelations liefert Ihnen alles, was Sie für eine wirkungsvolle Marketing- und PR-Arbeit benötigen: intuitiv bedienbare Tools und verständliche Analyse-Reports mit tiefgehenden Insights und Handlungsempfehlungen.

Mehr erfahren als der Wettbewerb
Content Centricity
Medien und Meinungen zu Ihren Themen
>
Benchmarkanalysen
Die Konkurrenz im Blick und als Orientierung
>
Reputationsanalysen
Die Reputation Ihrer Marke, Produkte und Stakeholder
>
Influencer Scorecard
Identifizierung und Bewertung von Influencern
>
Interaktionsraten-Report
Zielgruppen- und Owned-Media-Analysen
>
Social Media Insights
Branchenthemen, Trends und Meinungen
>

Ihr verlässlicher Partner für effiziente Kommunikationsarbeit

Passgenau und umfassend: Crossmediale Medienbeobachtung

Mit den optimalen Such-Parametern und der passenden Analyseform erhalten Sie exakt die Informationen, die Sie benötigen.

Behalten Sie neben Earned Media auch Ihren Owned Content immer im Blick und finden Sie schnell die für Sie relevanten Themen. Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Wettbewerber medial wirken und welche Meinungen und Diskussionen sich entwickeln.


Perfekt kombiniert: KI & IQ

Für optimale Ergebnisse gehen Mensch und Maschine Hand in Hand: Modernste Crawler-Technologien spüren Meldungen und Meinungen in Echtzeit auf und erfahrene News Manager erstellen nach Ihren Wünschen individuelle Medienspiegel. Darüber hinaus stehen wir Ihnen mit qualitativen Medienanalysen und Empfehlungen kompetent zur Seite.


Lokal → International: Unser Medienset

Ob Print, Online, Social Media, Hörfunk oder TV, Fachmedien, Blogs, Foren oder Fanpages – profitieren Sie von einem umfassenden Spektrum an nationalen und internationalen Medien dank weltweiter Vernetzung.

Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Kommunikationscontrolling: ein qualitativ hochwertiges und umfassendes Quellenset nach Maß, welches laufend erweitert wird.

mehr erfahren >

 

– und gute Zusammenarbeit

Kompetenter Service und optimale Zusammenarbeit

Wir stellen unsere umfangreiche Erfahrung aus 18 Jahren Medienbeobachtung und -analyse in Ihren Dienst und finden mit Ihnen zusammen maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Bedürfnisse. Wir verbinden Flexibilität und Innovation, Service und Know-How, um gemeinsam mit Ihnen erfolgreich zu sein.

Referenzen >

 

Logo: Aktion Deutschland hilft
Logo: BearingPoint
Logo: Boehringer Ingelheim
Logo: Generali
Logo: Deutsche Glasfaser
Logo: Erzbistum Köln
Logo: Hamburg Commercial Bank
Logo: Union Investment
Logo: WestLotto
» Unsere Kooperation im Medienmonitoring mit pressrelations hat uns intern und auch in der Außenwirkung weiter nach vorne gebracht. Wir gehören zu den 15 größten Pharmaunternehmen weltweit und seitdem wir das eigens entwickelte Media Dashboard haben, kann ich meinen Kollegen auf der ganzen Welt direkt zeigen, wie wir in traditionellen Medien und in Social Media positioniert sind. [...] «

Judith von Gordon-Weichelt, Head of Media & PR, Boehringer Ingelheim GmbH

Das sind wir

­Seit 2001 gehört pressrelations zu den führenden Dienstleistern für digitale Medienbeobachtung und qualitative Medienanalyse. Aktuell beschäftigen wir 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit, u.a. in Düsseldorf, Berlin, Austin, Dublin und Singapur.

Eckdaten
Mitarbeiter 180
Standorte 8
Kunden 500
Foto: Team im Konferenzraum | pressrelations

Den sich stetig wandelnden Herausforderungen der Kommunikationsbranche begegnen wir mit dem Dreamteam Bytes & Brain. Nur mit der optimalen Kombination aus technischen Lösungen und menschlicher Expertise lassen sich beste Qualität und Beratung für unsere über 500 Kunden gewährleisten.

NEWS
Presse-Info
pressrelations
22.08.2019
pressrelations verstärkt die Global Media Intelligence Alliance
Damit löst pressrelations Unicepta im Bund der führenden europäischen Medienunternehmen ab

>
Treffen Sie uns
04.09.2019
Jahrestagung Hochschulkommunikation | 04.09 - 06.09.19
Wir freuen uns, bei der Jahrestagung in Köln dabei zu sein.
>
Treffen Sie uns
05.09.2019
Future of Mobility Summit | 05.09.2019 | Berlin
Wir freuen uns, FirstSignals® im Rahmen eines Workshops mit Fachleuten aus der Mobilitätsbranche vorzustellen und zu diskutieren.
>
Treffen Sie uns
#KK19
12.09.2019
Kommunikationskongress 2019: ZEIT | 12.09. - 13.09.2019
Dieses Jahr zwar ohne Stand, aber dennoch mit starkem Team vertreten! Treffen Sie uns beim Branchentreff in Berlin.
>
Insights aus allen Bereichen entdecken
BLOG
Frightful Five und Ambitious Four: Rise and Fall
ANALYSE
Podcasting im Trend
Teaser: prmagazin Analyse - Long? Do Read
ANALYSE
Langzeitauswertung deutscher Online-Leitmedien
BLOG
Die 5 häufigsten Paywall-Modelle bei Onlinemedien