pressrelations Schweiz ist neuer Partner der National League

Die pressrelations Schweiz AG ist neuer offizieller Partner der Eishockey National League für die crossmediale Medienbeobachtung und die Medienanalysen rund um die National League und deren Clubs.

Stans, 13. September 2022

Pünktlich auf die neue Eishockey Saison hin, beliefert pressrelations die National League und deren Clubs täglich mit den aktuellen Spiel- und Hintergrundberichten aus den Schweizer Print- und Onlinemedien – mit einem digitalen Medienspiegel sowie über das Online-Portal «NewsRadar®».

Reto Rittmeyer, Sales Director Schweiz von pressrelations: «Als Eishockey-begeistertes Unternehmen freuen wir uns sehr über die Zusammenarbeit mit der National League als offizieller Medienbeobachtungs-Partner. Durch unsere Services sind die Clubs und die Liga immer auf dem Laufenden, was und wie über sie, die Spieler, den Staff und das Fangeschehen geschrieben wird.» Und Rittmeyer ergänzt: «Dank der Partnerschaft werden bestimmt auch die Diskussionen rund um die National League in unseren Büros noch intensiver geführt.»

Denis Vaucher, CEO der National League, freut sich ebenfalls auf die neue Partnerschaft: «Ein Blick auf den Medienspiegel gehört als professionelles Unternehmen zu unserem täglichen Brot. Das Tool NewsRadar eröffnet uns zudem Analyse-Möglichkeiten, die wir bis anhin nicht kannten.»

Die Nationale League und die Clubs haben im NewsRadar® alle crossmedialen Analyse-Daten für Ihr Kommunikationscontrolling im Überblick. Die wichtigsten Kennzahlen wie etwa Reichweite, Anzahl Medienartikel, Zeitverlauf, Ungewichteter Werbeäqualenzwert, Interaktionen und Sentiment sind übersichtlich zusammengestellt und analysiert in einem Realtime Dashboard verfügbar.

Kontakt für weitere Informationen:

pressrelations Schweiz AG
Riedenmatt 4
Postfach 228
6371 Stans

Katrin Frei
Tel. +41 41 531 22 17
katrin.frei@pressrelations.de