Datenschutz und Privacy

Bei pressrelations legen wir großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und halten uns deshalb streng an die Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Telemediengesetzes. Mit dieser Erklärung informieren wir Sie daher darüber, welche Daten zu welchem Zweck von uns erhoben und verwendet werden.

pressrelations erfasst Ihre persönlichen Daten wie z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon- und Fax-Nummer ausschließlich zu dem Zweck, zu dem Sie Ihre Daten zur Verfügung stellen (z.B. zur Bearbeitung von Informationsanfragen oder zum Versand von Newslettern). Wir verwenden diese Daten, um ein Ihren Wünschen entsprechendes Informations- und Leistungsangebot bereitzustellen und ständig zu verbessern. Ihre persönlichen Daten werden nur innerhalb der pressrelations GmbH genutzt. Grundsätzlich ist es unser Anspruch, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Datenschutzregelungen erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

Informationen lt. DSGVO

Wir verarbeiten die Daten unserer Website auf Basis von Artikel 6. Absatz 1 a), b) und f) der DSGVO:


a) (…) "Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben; (…)

b) (…) „die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen; (…)

f) (...) "die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt." (...)

Zuständige Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Den zuständigen Datenschutzbeauftragten sowie dessen Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/NordrheinWestfalen.html?nn=5217144

Auskunftsrecht sowie Berichtigung, Löschung und Sperrung von Daten

Fragen zum Datenschutz oder Anträge auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten richten Sie bitte direkt an eine im Impressum angegebene Kontaktmöglichkeit.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Eine Anpassung der Datenschutzunterrichtung erfolgt, soweit dies erforderlich ist, um datenschutzrelevante Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzunterrichtung wiederzugeben, z.B. bei der Einführung neuer Leistungen oder um den aktuellen rechtlichen Anforderungen zu entsprechen.

Bitte prüfen Sie von Zeit zu Zeit diese Seite, damit Sie auf dem Laufenden bleiben. Den jeweils aktuellen Stand der Nutzungsbedingungen entnehmen Sie bitte dem Anfang dieser Seite.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Informationen zu Cookies

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer bzw. Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseiten nutzen.

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen zwei Arten von Cookies:

Temporäre Cookies
Solche Cookies werden vorübergehend während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten auf Ihrem Computer bzw. Endgerät gespeichert und danach gelöscht.

Persistente Cookies
Diese Cookies verbleiben längere Zeit auf Ihrem Computer.

 

So setzen wir Cookies ein

Generell verwendet pressrelations verschiedene Internet-Technologien (z. B. Cookies, Java-Script) nur dazu, um Ihnen die Bedienung der pressrelations Internet-Anwendungen zu erleichtern und sie aufgrund anonymisiert, abgespeicherter Nutzerdaten zu optimieren. Das bedeutet:

  • Um uns Ihre Sprachauswahl während der Sitzung zu merken, damit Sie einfacher auf unseren Seiten navigieren können
  • Zur Datenanalyse, wie z.B. die Auswertung von Besucherzahlen unserer Webseiten oder die am häufigsten besuchten Webseiten. Wir nutzen die Analyseergebnisse für Optimierungszwecke unserer Website. Diese Website verwendet Webanalysedienste von Google. Weitere Informationen über den Einsatz der Google Webanalysedienste finden Sie weiter unten im Text.

 

Verwaltung von Cookies

Im Menü der meisten Browser finden Sie Einstellungsoptionen zum Gebrauch von Cookies. Üblicherweise verfügt ein Browser über folgende Einstellungsoptionen:

  • Cookies ansehen
  • Cookies zulassen
  • Alle oder bestimmte Cookies deaktivieren
  • Alle Cookies beim Schließen des Browsers deaktivieren
  • Cookies blocken
  • Benachrichtigen, wenn ein Cookie gesetzt werden soll
  • Widerspruch zur Tracking-Webanalyse (Opt-Out)

Hinweis: Falls Sie unsere Cookies in Ihren Browsereinstellungen blocken, können Sie bestimmte Bereiche unserer Webseiten nicht nutzen bzw. werden einige Funktionen nicht gewährleistet. Dies könnte zur Beeinträchtigung Ihres Surf-Erlebnisses führen. Falls Sie in Ihrem Browser die Option „alle Cookies löschen“ setzen, werden Ihre Browser-Voreinstellungen gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Sofern Sie das Setzen von Cookies in Ihren Browsereinstellungen nicht verhindern, versendet unser System Cookies, sobald Sie eine unserer Webseiten besuchen.

Im Allgemeinen gilt die gängige Definition von Cookies und deren Verwendung, wie z. B. definiert durch die IETF Community.


Google Analytics und Google Analytics Audiences

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

pressrelations nutzt mit Hilfe von Google Analytics nicht personalisierte Informationen über die IP-Adresse, Datum des Webseitenbesuchs sowie die Dauer auf den jeweiligen Unterseiten. Diese Daten werden von uns zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unser Angebot kontinuierlich zu verbessern. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Widerspruch zur Tracking-Webanalyse (Opt-Out) und weitere Informationen

Sie können jederzeit der Tracking-Webanalyse für die Zukunft. Die Erweiterung für Ihren Browser können Sie auf den entsprechenden Google-Webseiten herunterladen und installieren. Wenn Sie mehrere Endgeräte oder Browser nutzen, müssen Sie das Opt-Out bei jedem Ihrer Endgeräte bzw. Browser erneut vornehmen.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Deaktivieren von Google Analytics. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.de/intl/de/policies. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.


Im NewsBoard – Social Media Channels

In unserem Portal sind Inhalte des sozialen Netzwerks Facebook integriert: Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie Inhalte aus Facebook anklicken, kann Facebook den Besuch dieser Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter Allgemeine Hinweise dazu finden Sie unter http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications und unter https://www.facebook.com/help/568137493302217. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

In unserem Portal sind Inhalte des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Wenn Sie in Inhalte von Instagram anklicken, während Sie in Ihrem Instagram- Account eingeloggt sind, kann Instagram den Besuch dieser Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

In unserem Portal sind Inhalte des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Wenn Sie Inhalte von Twitter anklicken, während Sie in ihrem Account eingeloggt sind, werden Daten an Twitter übertragen und der Besuch dieser Seiten kann ihrem Konto zugeordnet werden. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter twitter.com/account/settings ändern

Unser Portal stellt Inhalte, der von Google betriebenen Seite, YouTube bereit. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind und auf die eingespielten Inhalte klicken, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Datenschutzbeauftragter

Dieser Datenschutzhinweis entstand mit freundlicher Mithilfe von mein-datenschutzbeauftragter.de

Für Rückfragen in Bezug auf die Behandlung von Daten bei der pressrelations GmbH können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

Frank Gundlach
Hafenstraße 1a
23568 Lübeck

Fon: 0451 - 16085226
Fax:  0451 - 1608529926
frank.gundlach@hub24.de

http://www.mein-datenschutzbeauftragter.de/