Webinar
Mit Search Listening, Similarity Maps und Topic Modelling erfahren, was Zielgruppen denken

DI 08. NOV | 11.00 – 11.45 Uhr
Mit Sara Schiesberg und Nadja Lorber

Klassische Medienanalysen reprozieren teils immer wieder dieselben altbekannten Themen. Neue Themen, die bislang außerhalb des Unternehmensumfelds in den Medien auftreten, bleiben dabei unentdeckt, obwohl ihre Beobachtung einen Mehrwert bringen kann. Dieses Problem lässt sich lösen, indem Themen aus der Nutzerperspektive heraus entwickelt werden. Hier helfen moderne explorative Methoden mittels Machine Learning.

Im Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Hilfe von Topic Modelling, Search Listening und Similarity Maps Datenstrukturen abbilden können, die bislang unentdeckt sind.

Jetzt kostenlos anmelden

Formular