Webinar
Trendprognosen, Themenbewertung und Stakeholder Mapping mittels automatisierter Textanalysen

DI 09. NOV 2021 | 11.00 – 11.45 Uhr
Mit Gunter Nowy (Handelsblatt Media Group) und Oliver Heyden

Eine sehr frühe und fundierte Positionierung bei neuen Themen und Debatten bietet die Chance, Themenführerschaft zu übernehmen und die mediale Sichtbarkeit und Reputation maßgeblich zu steigern. Mithilfe von Text Mining lassen sich die ersten schwachen Signale eines gerade erst entstehenden Trends im medialen Raum frühzeitig aufspüren. Und je eher ein solches erstes Trendsignal entdeckt und korrekt eingeordnet wird, desto größer sind Ihr Handlungsspielraum und mögliche Wettbewerbsvorteile. 

Um große Mengen Text automatisiert zu strukturieren und Regel-basiert zu analysieren, sind inzwischen eine ganze Reihe von Verfahren und Modellen im Einsatz. Und Einige von Ihnen dürften auch schon einmal etwas von Text Mining, Named Entity Recognition (NER) und Natural Language Processing (NER) zur Analyse von Texten gehört haben.

Unser Webinar gibt einen kurzen Überblick über gängige Verfahren in diesem Bereich und stellt Ihnen eine Analyse-Lösung vor, die basierend auf künstlicher Intelligenz, Entity Recognition und Medienresonanzmessung echte Prognosen für die zukünftige mediale Trendentwicklung von Themen, Brands und Akteuren erlaubt – und zwar tatsächlich, bevor sich ein neuer Trend in einem deutlichen Anstieg der medialen Awareness zeigt.

Jetzt kostenlos anmelden

Formular